English
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Angebote
    • Betreutes Wohnen
    • Freizeit / Arbeit / Beschäftigung
  • Über uns/Verein
  • NutzerInnenbeteiligung
  • Gesellschaften
  • Links
  • Kontakt
  • Intranet
  • Datenschutz

WWWW Für Jugendliche und junge Erwachsene

Foto Das Betreute Wohnen ist ein ambulantes Angebot für Jugendliche ab 16 Jahren und junge volljährige Frauen und Männer im Alter bis 26 Jahren, die aufgrund ihrer problematischen Lebenssituation Hilfen zur Alltagsbewältigung benötigen. Die Hilfen können sowohl in einer betreuten Wohngemeinschaft als auch in Form einer Einzelbetreuung in Anspruch genommen werden.

Grundlage unserer Arbeit ist die Betreuungsbeziehung.

Unser Angebot hat folgende Ziele:

  • berufliche Integration
  • Entwicklung der eigenen Fähigkeiten und Stärken
  • Verhinderung von und Auseinandersetzung mit einer Sucht und/oder einer kriminellen Karriere
  • Aufbau und Integration in ein neues soziales Umfeld
  • Kompensation von Entwicklungsverzögerungen
  • Entwicklung eines altersgerechten Umgangs mit emotionalen Bindungen und Ablösungen

Die Betreuung

Dieses Angebot richtet sich an junge Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung leben und dabei Unterstützung benötigen. Darüber hinaus kann es auch um Begleitung bei der Wohnungssuche oder den dauerhaften Erhalt der Wohnung gehen.

Der Alltag ist gekennzeichnet durch ein individuelles Maß an Eigenverantwortung und selbständiger Lebensweise, sowie durch die Einhaltung der gemeinsam in der
Betreuung erarbeiteten Regeln.

Zu diesen Regeln zählen:

  • Einhaltung von Absprachen
  • keine Gewalt
  • Einhaltung der behördlichen Vorgaben
  • Zusammenarbeit mit dem Betreuungsteam

Das Angebot



Was wir anbieten
  • Alltagspraktische Hilfen (Ernährung, Hygiene, Umgang mit Geld)
  • Klärung der Arbeits- bzw. Beschäftigungssituation und Vermittlung in entsprechende Angebote
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten
  • Begleitung in Krisen
  • Hilfen bei der Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Beratung und Begleitung bei der gesundheitlichen Stabilisierung
  • Freizeitgestaltung
  • Möglichkeit der Auseinandersetzung mit traumatischen Erlebnissen
Über die Kooperation mit der G.i.B. mbH (Gesellschaft für integrative Beschäftigung) besteht die Möglichkeit dort ein Arbeits- oder Beschäftigungsangebot aufzunehmen.

Die Aufnahme

Das Betreuungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene wurde in die Tochtergesellschaft Initiative für Kinder, Jugendliche & Familien GmbH übergeleitet.

Wie werden Sie aufgenommen?
Wenn Sie Interesse an unserem Angebot haben, wenden Sie sich bitte an:

Uwe Lüke
Leitung der Hilfen zur Erziehung
Initiative für Kinder, Jugendliche & Familien GmbH
Thüringer Str. 14, 28217 Bremen
Tel. 0421 / 6966 1329
Fax 0421 / 6966 1331
uwe.lueke@ikjf.org

Auf Wunsch wird sowohl das Beratungsgespräch als auch die Betreuung geschlechtsspezifisch angeboten.

Gerne können Sie auch hier beraten werden, wir würden Sie ggf. weiter vermitteln:
Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V.
Waller Heerstraße 193
28219 Bremen
0421 – 47 877 0

 
Anmeldung