English
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Angebote
  • Über uns/Verein
  • NutzerInnenbeteiligung
  • Gesellschaften
  • Links
  • Kontakt
  • Intranet
  • Webmailer
  • Datenschutz

WWWW Geschichte

Im Zuge der Psychiatriereform hat Bremen als bisher einziges Bundesland im Jahr 1980 beschlossen, einen Teil seiner Langzeitklinik - das "Kloster Blankenburg" bei Oldenburg- aufzulösen.
In dieser Langzeitklinik wurden über 300 psychisch, geistig und körperlich beeinträchtigte Menschen außerhalb Bremens entmündigt, entwürdigt und ohne Perspektive für ihr weiteres Leben verwahrt. Die „EnthospitalisiererInnen“ in Blankenburg setzten sich die konsequente Auflösung der Anstalt zum Ziel. Ihr Hauptanliegen war dabei, die Reintegration aller Blankenburger „PatientInnen“ in die Gesellschaft, d.h. unabhängig von medizinischen Diagnosen und individuellen Problemen der Betroffenen sollte für alle eine Betreuungsform mit einem größtmöglichen Raum für Selbstbestimmung realisiert werden.

1982 konnte die erste Wohngemeinschaft von „BlankenburgerInnen“ bezogen werden. Im gleichen Jahr wurde die „Initiative zur sozialen Rehabilitation und Vorbeugung psychischer Erkrankungen e.V.“ gegründet.
Ca. 50 ehemalige Blankenburger PatientInnen sind mit der Betreuung durch MitarbeiterInnen der Initiative...e.V. in Wohngemeinschaften oder eigene Wohnungen gezogen...

Wie die Geschichte weitergeht, haben wir anläßlich unseres 30 jährigen Jubiläums im Jahr 2013 umfangreich aufgearbeitet und in Buchform veröffentlicht.
Entstanden ist eine Chronik "Unsere Geschichte seit 1982" in der wir detailreich und anschaulich schildern, wie sich die Initiative...e.V. mit ihren verschiedenen Arbeitsbereichen entwickelt hat.
Wir verdeutlichen, wie sich Arbeitshaltungen verändert haben, teilweise vollziehen wir sozial- und gesellschaftspolitische Hintergründe in Bremen nach.
Wir sind davon überzeugt, dass dieses Buch auch über das originäre Interesse an der Initiative...e.V. hinaus für Sie interessant sein kann.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck ...hier...

Bestellen Sie "Unsere Geschichte seit 1982" für eine Schutzgebühr von 4 €

Kontakt:
Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V.
Waller Heerstr. 193, 28219 Bremen
Tel: 0421 / 47877 0
info@izsr.de

<

 
Anmeldung